Device for pressing flat printed products

Dispositif pour presser des produits plats imprimés

Vorrichtung zum Pressen von flächigen Druckereierzeugnissen

Abstract

Eine Vorrichtung (10) dient zum Pressen von flächigen Druckereierzeugnissen insbesondere zum Pressen von gefalteten Druckereierzeugnissen (20). Die Vorrichtung weist ein erstes Presswalzenpaar mit einer ersten unteren Presswalze (26) und einer zweiten oberen Presswalze (30) auf. Ein nachgeschaltetes weiteres Presswalzenpaar weist eine dritte untere Presswalze (38) und eine vierte obere Presswalze (42) auf. Ferner ist ein Antrieb (14) zum Antreiben der Presswalzen (26, 30; 38, 42) vorgesehen. Es wird vorgeschlagen, dass eine Presswalze (30 bzw. 42) eines Presswalzenpaares über einen Mechanismus (50) von der anderen Presswalze (26 bzw. 38) weg- und auf diese zu bewegbar ist (Fig. 2).

Claims

Description

Topics

Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

Patent Citations (4)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle
    DE-29507466-U1July 06, 1995Bourg C P SaVorrichtung zur Nachbearbeitung eines gefalteten Stapels von Papierbögen
    EP-0654434-A1May 24, 1995Ferag AGPressvorrichtung für gefaltete Druckereierzeugnisse wie Zeitungen, Zeitschriften und Teilen hievon
    FR-960352-AApril 18, 1950
    GB-2121009-ADecember 14, 1983Dainippon Screen MfgAdjusting nip roller pressure for feeding photosensitive web material

NO-Patent Citations (0)

    Title

Cited By (0)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle